Hassan – der Babouche-Macher

Hassan kommt direkt aus Marakesch und wurde dort 1984 geboren. Er betreibt seine kleine Manufaktur im Zentrum Marakeschs zusammen mit seinem Vater, von derm er auch das Kunsthandwerk gelernt hat. Je nach Bedarf stellen sie kurzfristig noch zwei bis drei weitere Kunsthandwerker ein, um ihnen in der Manufaktur auszuhelfen. Hassan ist eher ein Morgenmuffel (besonders im Ramadan) und deswegen ist sein Vater meist ab morgens in der Manifaktur und er kommt kurz vor Mittag dazu.

 

Was andere über Gundara sagen