der Laden in Berlin ist am 30/07 wieder offen und der Onlineshop am 23/07/2018 wieder offen.
 
The store in Berlin is closed until 30/07 and the online shop until 23/07/2018

le magasin de Berlin est fermé jusqu'au 30/07 et celui sur Internet jusqu'au 23/07/2018

Handgewebte Woll- und Baumwolldecken aus Pakistan und Burkina Faso

Bei Gundara gibt es wunderschöne handgewebte Wolldecken und Tagesdecken aus Baumwolle.

Bei Gundara gibt es wunderschöne, in Pakistan handgewebte Decken aus reiner Wolle und Baumwolltagesdecken aus Burkina Faso.

Patu - Handgewebte Wolldecken aus Pakistan

Patu sind handgewebte Wolldecken - in Afghanistan und Pakistan tragen vor allem die Männer diese Decken als Winterjacken-Ersatz. Unsere Patu kommen aus der Weber-Kooperative ICIA in Islampur im Swat-Tal in West-Pakistan. Patu-Plaids werden vor allem aus Schafwolle gewebt, können aber auch Ziegen- und Kamelhaar enthalten. Diese Plaids sind ein absolutes Naturprodukt und halten dadurch ganz wunderbar warm - kein Vergleich zu Synthetik-Decken. Sie werden erstaunt sein, wie schnell Sie unsere Patu Sie erwärmen! ...ob abends auf dem Sofa, beim Picknicken, auf dem Balkon oder wo auch immer sonst Sie sich gerne mal so richtig einkuscheln mögen! Unsere Patu-Wolldecken gibt es in vielen schönen Naturtönen wie beige, braun oder khaki, die an den langen Rändern jeweils mit schönen farbigen Bordüren in verschiedenen Farben verziert sind: Mal haben die Wollplaids Bordüren in angenehmen Erdtönen und mal in knalligen Farben. Mal sind die Bordüren der Wolldecken breiter, mal schmaler, mal in Wellen und mal in Rauten geformt. An den kurzen Enden sind die Patu mit schönen Fransen dekoriert. Da alle Plaids von Hand gewebt werden, sind sie kein Standardprodukt und die Maße können etwas variieren.  Nicht zuletzt sind Gundaras Wolldecken ganz prima für Kinder, ob zum Pucken oder um eine Höhle zu bauen! Bei uns zuhause hat jeder sein eigenes Patu, damit es keinen Streit gibt.

Tagesdecken - Handgewebte Baumwoll-Bettüberwürfe aus Burkina Faso

Gundaras Tagesdecken sind aus naturbelassener Baumwolle in Burkina Faso handgewebt und fair gehandelt.
Diese schönen und großformatigen Bettüberwürfe werden aus schmalen gewebten Streifen, deren Farbe dabei von weiss bis hellgelb changieren kann, zusammengenäht. Diese Decken sind ursprünglich und keine Standardprodukte und deshalb können die Maße der Tagesdecken auch etwas variieren.
Die Baumwolle wird in Burkina Faso produziert und dort direkt weiter verarbeitet. Gundara bezieht die Bettüberwürfe wiederum direkt von den lokalen Kunsthandwerker_innen. Auf diese Weise findet die Wertschöpfung vor allem in Burkina Faso statt und den Herstellern verbleibt dadurch möglichst viel Gewinn. Durch den Kauf geben Sie den Kunsthandwerker_innen vor Ort Perspektiven.

 

 

 

Was andere über Gundara sagen