In derselben Kategorie

Tuareg Silberohrringe Chimea aus Niger - Ohrschmuck mit kleiner Ebenholzeinlage

Gundara - Silberohrringe - handgemacht von der Tuareg-Familie Ataher in Niger - fair - Echtsilber

Ausgefallene Ohrringe, handgemacht von Tuareg in Niger

Wunderschöne fair gehandelte Tuareg-Silberohrringe Chimea aus Niger mit kleiner Ebenholzeinlage.

Weitere Eigenschaften des Ohrschmucks

Diese Ohrringe haben die Form des Tuareg Kreuzes Chimea. Chimea ist auch ein Dorf im Norden von Agadez. Dieses Kreuz ist  das Symbol dieses Dorfes.
Die geraden Linien auf den Silberohrringen im Silber über dem recycelten Ebenholz stellen die Karawanenrouten der Tuareg dar. Die Linien auf den Silber Ohrringen um die Dünen, gestreiftes Muster, sind Schlangenspuren im Sand. Diese Ohrhänger sind voll von Symbolik. Man kann sagen, dass die Silberschmiede Kunst eine Art des Geschichtenerzählens ist. Über diese Ohrstecker werden jahrhundertealte Geschichten, Symbolik und Mystik von Generation zu Generation weiter gegeben.

Verwendetes Material für diesen Ohrschmuck:

  • Silber massiv, das Silber ist zu 98% rein.
  • Ebenholz: recycelt z.B. von alten Masken

Fairtrade Ohrschmuck bei Gundara

Wir beziehen diese schönen Silber Ohrhänger direkt von der Familie Ataher aus dem Stamm der Kel Tamaschek aus Agadez in Niger. Wir können so garantieren, dass die Handels- und Produktionsbedingungen fair sind. Es geht außerdem kein Geld an Zwischenhändler verloren. Auf diese Weise kommt so viel wie möglich des Gewinnes bei der Familie Ataher der Tuareg an. Mehr über die Geschichte der Familie Ataher erfahren Sie in dem Buch "Die Enkel der Echse" von Désirée von Trotha.

Brand: 

Browse for More: 

45,00 €
Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten.

Stock: 

4