In derselben Kategorie

Handgemachte und faire Upcycling-Tiere aus Simbabwe

Upcycling Animals from Zimbabwe
Wild Boar Metal Upcycling
Recyling Meerkats from Zimbabwe


Handgemachte und faire Upcycling-Tiere (Erdmännchen und Warzenschweine) aus Simbabwe zur Dekoration im Haus oder auch auf dem Balkon, im Garten oder als Begrüßung vor der Haustür.

Upcycling

Doch was ist Upcycling genau? Wenn Gegenstände nach ihrem eigentlichem “Lebenszyklus” kreativ wiederverwendet werden, spricht man von Upcycling. Wenn Dinge anders verwendet werden als ursprünglich gedacht, entstehen oftmals tolle Kunstobjekte, die nicht nur einzigartig sind, sondern deren Herstellung auch Ressourcen schont.

Die Upcycling-Metall-Tiere sind aus alten Ölfässern, Blechen, Schrauben, Röhren und auch mal Drähten handgemacht. Vornehmlich junge Künstler schaffen mit Metallscheren und Schweißgeräten beeindruckende, oft schon lebendig wirkende Objekte. Durch Upcycling entstehen aus alten Metallresten wunderschöne Kunstobjekte, die jede Wohnung, jedes Haus, jeden Balkon oder Garten verzieren und auf lustige Weise beleben.

Diese schönen handgemachten und fair gehandelten Upcycling-Tiere sind mit Klarlack lackiert. Die Deko-Tiere sind so vor Rost geschützt und sind wetterfest.

Diese süßen handgemachten Upcycling-Tiere aus Metall sind von den Metall-Kunsthandwerkern Forget Gwishiri, Gibson Makarutse, Victor Mhembere und Assan Banda handgemacht. Die Kunsthandwerker fertigen diese putzigen Warzenschweine und neugierigen Erdmännchen mit viel Sorgfalt fürs Detail und einer beeindruckenden Kreativität.

Alle Shona-Kunstobjekte sind fair, handgearbeitet und von hochwertiger Qualität. Handarbeit bedeutet, dass die Kunstwerke Einzelstücke (Unikate) sind und etwas voneinander abweichen können. Jedes Erdmännchen sieht somit etwas anders aus, jedes Warzenschwein variiert vom nächsten. SHONA-ART unterscheidet sich damit bewusst von industriell gefertigter Ware.

Upcyling-Erdmännchen

Erdmännchen (Suricata suricatta) sind Säugetiere aus der Familie der Mangusten. Erdmännchen sind die kleinsten der Mangusten. Erdmännchen haben ein hellgraues Fell mit unauffälligen Querstreifen. Erdmännchen leben in trockenen Regionen im südlichen Afrika. Sie leben in Gruppen von vier bis neun Tieren. Erdmännchen zeichnen sich durch ihr ausgeprägtes Sozialverhalten aus und ernähren sich vorwiegend von Insekten. Sie zählen nicht zu den bedrohten Tierarten.

Upcycling-Warzenschweine

Spätestens seit dem Bekanntwerden des “König der Löwen” und des liebenswerten Warzenschweines Pumbaa sind Warzenschweine auch bei uns bekannt und beliebt. Pumbaas und Timons Lebensphilosophie ist Hakuna Matata (Es gibt keine (hakuna) Probleme oder Schwierigkeiten (Matata)).

Warzenschweine (Phacochoerus africanus) sind eine in weiten Teilen Afrikas beheimatete Säugetierart aus der Familie der Echten Schweine (Suidae). Warzenschweine sind tagaktive Tiere. Während der heißen Mittagszeit ruhen sie sich jedoch im Schatten von Bäumen und Büschen aus. Die Nacht verbringen Warzenschweine in Erdhöhlen. Meist nutzen Warzenschweine die Bauten von Erdferkeln oder auch kleine Felshöhlen. Warzenschweine sind gesellig und leben in Familiengruppen von vier bis zu 16 Tieren.

Die handgemachten und fair gehandelten Upcycling-Tiere sind in zwei verschiedenen Größen erhältlich.

Browse for More: 

Catalog: 

45,00 €
Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten.

Dimensions: 

24 × 10 × 28 cm
Recyling Meerkats from Zimbabwe