Unser Laden in Berlin wird ab dem 20.08.18 wieder für Sie geöffnet.
 
The store in Berlin is closed until 20/08/2018.

Le magasin de Berlin est fermé jusqu'au 20/08

Natural Goat Leather Tanning Process in Northern Afghanistan

The town of Khulm (former Tash Kurgan) in Balkh Province, Northern Afghanistan, is the leather tanning capital of Afghanistan. Even skins from Kandahar, Southern Afghanistan, are brought here for tanning. The tanning skills are passed on from generation to generation. The tanneries in Khulm are mostly organized in small cooperatives. The war in Afghanistan has not passed the tanning craft without traces and in many terms the old tanning and leather processing traditions are just in the process of being revived again. Khulm used to be an important center on the silk roads leading from Central Asia to Europe. It was famous for its covered bazaar that was destroyed in the 1980s.

Khulm is located 60 km east of Mazar-i Sharif one-third of the way to Kunduz. Formerly known as Tash Kurgan (Uzbek: "stone mausoleum"), the town's name was changed to Khulm during the Pashtunisation of northern Afghanistan by the central government headed by Minister of the Interior, Wazir Mohammad Gul Khan.

 

Under dry and warm conditions in the summer the natural tanning process takes only about two weeks. In the winter though, when it is humid and cold the tanning process can take up to five weeks. Gundara mainly uses skins produced in winter, as the quality of winter skins is better than in the summer.

Natürlicher Leder-Gerbung in Nord-Afghanistan


Natürlicher Leder-Gerbung in Nord-Afghanistan
Unsere Natürleder ist in Nord-Afghanistan gegerbt


Natürliche Gerbung chromfrei, mit Rhabarberwurzeln, Granatapfelschalen etc. in Nordafghanistan - schonend für Mensch und Umwelt


Natürliche Gerbung chromfrei, mit Rhabarberwurzeln, Granatapfelschalen etc. in Nordafghanistan - schonend für Mensch und Umwelt
Die natürliche Ziegenleder-Gerbung (chromfrei) dauert 2-5 Wochen abhängig vom Wetter


Natürlich gegerbt in Afghanistan: Die Ziegenleder-Häute werden in eine chromfreie Salz-Lauge eingelegt


Natürlich gegerbt in Afghanistan: Die Ziegenleder-Häute werden in eine chromfreie Salz-Lauge eingelegt
Die ZiegenlederHäute werden in eine chromfreie Lauge eingelegt, die aus Wasser, Salz und Tierfett (das sich noch an den Häuten befindet) besteht


Fleischreste werden von den Häuten abgeschabt, umweltschonende natürliche Ziegenleder-Gerbung


Fleischreste werden von den Häuten abgeschabt, umweltschonende natürliche Ziegenleder-Gerbung
Chromfreie & natürliche Gerbung: Fleischreste werden das erste Mal von den Häuten abgeschabt


Umweltschonende natürliche Gerbung: Die Häute bleiben in einer Lauge (chromfrei)


Umweltschonende natürliche Gerbung: Die Häute bleiben in einer Lauge (chromfrei)
Die Häute bleiben in einer Lauge aus Wasser und Limetten (chromfrei), natürliche Gerbung


chromfreie Lauge mit natürlichen Zutaten (Rhabarberwurzeln, Granatapfelschalen, Limetten etc.)


chromfreie Lauge mit natürlichen Zutaten (Rhabarberwurzeln, Granatapfelschalen, Limetten etc.)
Natürliche Ziegenleder-Gerbung in Nordafghanistan: Lauge, Handarbeit, schonend für Mensch und Umwelt


Natürliche und chromfreie Gerbung mit Rhabarberwurzeln, Granatapfelschalen, Limetten etc., schonend für Mensch und Umwelt


Natürliche und chromfreie Gerbung mit Rhabarberwurzeln, Granatapfelschalen, Limetten etc., schonend für Mensch und Umwelt
Natürliche ZIegenleder-Gerbung in Afghanistan (chromfrei): mit Rhabarberwurzeln


Natürliche Ziegenleder-Gerbung (chromfrei): Die Häute bleiben in einer Lauge


Natürliche Ziegenleder-Gerbung (chromfrei): Die Häute bleiben in einer Lauge
Natürliche Gerbung: Die Häute bleiben in einer Lauge (chromfrei) aus Granatapfelschale und Rhabarberwurzeln


Natürliche-Gerbung: Weitere Fleischreste werden nochmals mit einem anderen Gerät vom Ziegenleder abgeschabt


Natürliche-Gerbung: Weitere Fleischreste werden nochmals mit einem anderen Gerät vom Ziegenleder abgeschabt
Die Ziegen-Häute werden nun getrocknet und weitere Fleischreste werden nochmals mit einem anderen Gerät abgeschabt


Das natürlich gegerbte Ziegenleder wird nochmal abgeschabt, um es dünner und weicher zu machen, Handarbeit in Afghanistan


Das natürlich gegerbte Ziegenleder wird nochmal abgeschabt, um es dünner und weicher zu machen, Handarbeit in Afghanistan
Per Hand werden die natürlich gegerbten Ziegenhäute noch einmal bearbeitet, um das Ziegenleder (chromfrei) weicher zu machen


Das natürliche gegerbte Leder (chromfrei) ist fertig! Es kann nun zu wunderschönen fairen Gundara-Taschen weiterverarbeitet werden


Das natürliche gegerbte Leder (chromfrei) ist fertig! Es kann nun zu wunderschönen fairen Gundara-Taschen weiterverarbeitet werden
Das handgemachte chromfreie natürlich gegerbte Leder ist nun fertig und kann zu tollen fairen Gundara-Taschen weiterverarbeitet werden.


Gunda war in der größten Gerberei in Khulm, aus der Meister Yaqub das gute natürliche gegerbte Ziegenleder bezieht


Gunda war in der größten Gerberei in Khulm, aus der Meister Yaqub das gute natürliche gegerbte Ziegenleder bezieht
Gunda war in der größten Gerberei in Khulm (Balkh Provinz, Nordafghanistan) im Oktober 2010, aus der Mesiter Yaqub das gute natürliche gegerbte Ziegenleder bezieht.


As seen in