In derselben Kategorie

Tallit - Tuareg-Silberanhänger mit Halbmond

Silber-Amulett

Dieses handgefertigte Halbmond-Amulett "Tallit" ist ein exklusiver Silber-Anhänger an einem Echtleder-Halsband. Tallit bedeutet Halbmond in einer der Sprachen der Tuareg im Niger. Amulette sind nicht nur schön anzusehen und überzeugen durch ihren dezenten Ethno-Look, sondern angeblich beschützen sie auch vor dem Bösen, sollen sogar über magische Kräfte verfügen und als Glücksbringer dienen. Wer verschenkt nicht gern eine Portion Glück an eine gute Freundin oder einen guten Freund? Dieses wunderschöne Tuareg-Schmuck-Unikat hat das Zeug zum Talisman. Man wird das Tallit-Amulett immer als besonderes Erinnerungstück im Gedächtnis behalten.

In der Mitte des Amuletts sehen Sie die Hand von Fatima und drumherum Spuren einer Schlange im Sand und Tiertränken an den Seiten der Hand von Fatima. Fatima (606–632) war die jüngste Tochter des Propheten Mohammed mit seiner ersten Frau Chadidscha. Die Hand der Fatima ist zum einen eine magische Abwehrgeste,  zum anderen ist es aber auch eine Segen spendende Hand und damit ein Symbol für Kraft und Glück. In der Bedeutung als Glückssymbol findet sich die Hand der Fatema auch in der Flagge Algeriens.

Das Dreieck der Handelsroute von Agadez, über Zender nach Bilma ist an beiden äußeren Seiten eingerahmt von Karawanenspuren. Dieses handgefertigte Amulett ist voller Symbolik. Das Blatt des Abzgin-Baumes befindet sich in der Mitte der Tuareg-Landkarte. Dieses Blatt wird in zahlreichen Heilmitteln der Tuareg verwendet: gegen Fieber, Sonnenstich und sogar gegen Nierenprobleme.

Gundara wünscht Ihnen viel Freude mit diesem handgefertigten Schmuck-Unikat der Tuareg.

Brand: 

Browse for More: 

225,00 €
Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten.

Stock: 

1